Ein neues Leben in Achtsamkeit

Ich bin sooo unglaublich dankbar für mein Leben? es ist für mich selbst immer wieder ein Wunder, was und dass ich das alles geschafft habe. Sowas hätte ich mir bis vor 5 Jahren nicht mal in meinen kühnsten Träumen und Visionen ausmalen können. Nein, ich hatte absolut keinen Plan mehr.
Das einzige was ich damals noch wusste, war: dass es nicht mehr weitergehen konnte, wie bisher. Der bisherige Weg hatte mich nicht wirklich glücklich gemacht, obwohl ich inzwischen ja scheinbar alles Erstrebenswerte erreicht hatte. Schlimmer konnte es wohl kaum mehr werden und zu verlieren hatte ich gefühlt auch nichts mehr, ein guter Grund alles komplett anders zu machen als bisher.
Ich hab mich fürs Leben und somit für mich entschieden.
Ich habe immer mehr losgelassen, bin immer weitergegangen Schritt für Schritt, ich bin dabei immer langsamer, aufmerksamer, bewusster geworden und bin mir dabei stets ein Stückchen näher gekommen. Ich hab mich dadurch mehr und mehr befreit von all dem Ballast, all den Vorstellungen, Programmen und bin stets tiefer getaucht… die Reise geht weiter… immer weiter…
Ich konnte das schönste und unbezahlbare Geschenk empfangen: das Gefühl von purer Lebendigkeit, Freiheit, unendlicher Dankbarkeit und Liebe. Fülle und tiefem Frieden.
All das macht mich sprachlos.
Und wenn ich so auf die letzten Jahre zurückblicke, frag ich mich manchmal auch, wie ich das alles gemacht hab?
Nein, ich hab es nicht gemacht, ich hab es nicht geplant. Ich hab es einfach entstehen lassen???

❤️❤️ In tiefer Dankbarkeit und Liebe zum Leben ❤️❤️
Doris

Hinterlassen Sie einen Kommentar






CAPTCHA-Bild
Bild neu laden