Skip to content

Wundervoll, dass sich unsere Wege hier kreuzen!

Mein Name ist Doris Mora und ich bin zutiefst überzeugt, dass ein Leben in Frieden und Harmonie möglich ist.

Mein Wunsch ist es, dass möglichst viele Menschen erfahren, dass sie als einzigartige, vollkommene und wundervolle menschliche Wesen auf diese Welt kommen. Dieser Wunderkern liegt in jedem von uns verborgen und wartet nur darauf, sich in seiner unbeschreiblichen Einzigartigkeit und Schönheit zu entfalten. Es ist der Kern der Liebe, des Vertrauens, der schöpferischen Verbundenheit und des Friedens in uns. Es ist die Quelle unserer Gabe - unseres schöpferischen Potenzials.

 

Wie viele von uns, geriet auch ich in die Fesseln unserer Leistungsgesellschaft. Angepasst, gewissenhaft und zielstrebig arbeitete ich mich die Karriereleiter hoch. Trotz beruflichem Erfolg und finanzieller Sicherheit blieb das dabei erhoffte sorgenfreie und glückliche Leben aus. Mein Alltag war Stress pur. Völlige Verzweiflung und Verunsicherung, Ängste sowie eine unerklärbare innere Leere machten sich breit, bis ich wohl kurz vor meiner kompletten Erschöpfung die bedeutungsvollste Entscheidung in meinem Leben traf:

Das Leben selbst in die Hand zu nehmen.

Das war der Beginn meiner Reise zu mir selbst.

Heute weiss ich, wie ich leben möchte - genauso, wie ich es immer getan habe auf meinen Reisen in ferne Länder: authentisch, frei, selbstbestimmt und im Fluss des Lebens.

Gleichzeitig verwirklichte ich mir meinen Traum vom Reisen … schlicht und einfach dadurch, dass ich mich auf meine Reise ins bedingungslose Leben begab.
Daraus wurde eine Reise in die Freiheit, in die Liebe, Dankbarkeit und den inneren Frieden.

Und dabei werde ich mein ganzes Leben lang unterwegs sein - ganz unabhängig davon, wo ich mich gerade befinde.

3F1P7295

Durch meine Transformation habe ich am eigenen Leib erfahren, dass alle das Potenzial der Veränderung in sich tragen, um ihr wahres Selbst zur Entfaltung zu bringen. Denn auch ich habe es geschafft - ich bin wahrhaftig zum Leben erwacht! Dabei war ich doch vorher sowas von angepasst, in mir selbst gefangen und verknorzt. Ein freies Leben hätte ich mir nicht mal im Traum vorzustellen gewagt.

Ich möchte Menschen inspirieren, ihre Freude zu leben, sie ermutigen, das Leben nicht mehr so ernst zu nehmen - sondern das Leben als Reise voller Abenteuer und Wunder anzusehen. Ich möchte Menschen einladen, ihre einzigartige Herzensreise zu starten, sich auf den Weg zu machen, die Wunder des Lebens und dieser Welt zu entdecken und sie dabei ermutigen, sich wie in ihrer Kindheit ganz unvoreingenommen auszuprobieren und auf diese Weise ihren wahrhaftigen Wunderkern selbst zu erfahren und (wieder-) zu erkennen.

In Liebe, Doris